Anfragen
Newsletter abonnieren
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Wanderurlaub in Meransen

Wandern zum Wilden See

Wandern zum Wilden See

Unser Ferienhaus liegt auf einem herrlichen Sonnenplateau auf über 1400 Höhenmetern und bietet gerade im Herbst beste Bedingungen für den Wanderurlaub in Meransen. Hier genießen Sie einen traumhaften Fernblick zu den Dolomiten, über das Eisacktal und das in Herbstfarben getauchte Pustertal. Wandern Sie direkt von unserem Walderhof aus und entdecken Sie die herrliche Bergwelt unserer Almenregion Gitschberg Jochtal. Dank der Almencard gelangen Sie mit den Bergbahnen schnell und ohne große Mühen weit hinauf und begeben sich dann entweder auf eine ruhigere Wanderwege oder aber auch auf eine Gipfeltour. Hierbei empfehlen wir die Besteigung unseres Hausberges, von dessen Gipfel aus Sie ein 360 Grad Panorama mit Blick auf über 500 Berggipfel genießen.

Traditionen erleben beim Wanderurlaub in Meransen

Wanderurlaub in Meransen - Traditionen erleben

Wanderurlaub in Meransen – Traditionen erleben

Die wohl bekannteste und beliebteste Herbsttradition ist das Törggelen. Begeben Sie sich daher auf dem Keschtnweg auf eine Herbstwanderung und kehren dabei in einem Buschenschank ein. Hier werden Ihnen typische Südtiroler Gerichte wie Gerstensuppe, Schlachterplatte und natürlich die beliebten Keschtn (Kastanien) serviert. Und was beim Törggelen natürlich auf keinen Fall fehlen darf: Sie probieren den neuen Wein. Eine weitere Tradition im Herbst sind die Almabtriebe, bei denen das Vieh, welches den Sommer hoch oben auf den Almwiesen verbracht hat, festlich geschmückt und bei traditioneller Musik nach Hause getrieben wird.

Darf es ein bisschen Südtiroler Kultur sein?

Wandern und Kultur in Meransen - Mühlbach

Wandern und Kultur in Meransen – Mühlbach

Eine Vielzahl von Burgen und Schlössern gilt es auch beim Wanderurlaub in Meransen zu entdecken. Unweit vom Walderhof entfernt befindet sich Schloss Rodenegg. Über der Rienzschlucht gelegen und als uneinnehmbar bekannt, imponiert diese Wehranlage Groß und Klein. Auch zu empfehlen ist die Besichtigung der Mühlbacher Klause sowie das Volkskundemuseum in Dietenheim bei Bruneck, das Archäologiemuseum in Bozen mit Ötzi, der Mumie aus dem Eis oder die Botanischen Gärten von Schloss Trautmannsdorff bei Meran.

Galeriemodus

Inhalte einblenden